Suche Landesvereine EnglishKalender

Professur Lehrgebiet Landmanagement der BesGr. W2 OTH Amberg-Weiden

13.04.2021
Vollzeit
24.05.2021
• abgeschlossenes Hochschulstudium der Geodäsie, der Geoinformation oder vregleichbarer Studiengang
• Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der
Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird
• Pädagogische Eignung
• Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben sein muss
• abgeschlossenes technisches Referendariat mit den Schwerpunkten Vermessung und Geoinformation sowie Ländliche Entwicklung ist von Vorteil
Der/die künftige Stelleninhaber/in soll u. a. Lehrveranstaltungen in dem zum Wintersemester 2018/2019 eingerichteten Studiengang „Geoinformatik und Landmanagement“ übernehmen und sich in die Ausgestaltung und Entwicklung des Studiengangs, insbesondere im Lehrgebiet Landmanagement, einbringen.
An der OTH Amberg-Weiden ist an der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Abteilung Amberg, zum WS 21/22 oder später o.g. Stelle zu besetzen
Amberg/ Weiden (92637)
92224
Marion Nitsche
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenausschreibung online:
https://jobs.b-ite.com/jobposting/c567dade13735913e2b4182ef506d28f68c264431

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden ist eine junge Hochschule in der Mitte Europas, die ihren Studierenden in 46 Studiengängen eine zukunftsorientierte Ausbildung bietet. Über 3.500 Studierende werden in den beiden Hochschulstädten Amberg und Weiden von 94 Professorinnen und Professoren unterrichtet.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an.
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet.

footer globus