Suche Landesvereine EnglishKalender

Frühstücksgespräch: INTERGEO – Rückschau, Trends und Perspektiven

24.11.2022
Online

Am 7. Dezember halten der Runde Tisch GIS e.V. im Rahmen der Reihe "Frühstücksgespräche mit dem Runden Tisch GIS e.V." und der DVW e.V.  gemeinsam Rückschau auf die INTERGEO 2023 in Berlin und diskutieren Trends und Perspektiven rund um das Thema Geoinformation.

Sie sind herzlich eingeladen, am 7. Dezember 2023 von 8:00 – 9:00 Uhr beim Frühstücksgespräch online dabei zu sein.

> Zur Anmeldung

Am 7. Dezember halten der Runde Tisch GIS e.V. im Rahmen der Reihe "Frühstücksgespräche mit dem Runden Tisch GIS e.V." und der DVW e.V.  gemeinsam Rückschau auf die INTERGEO 2023 in Berlin und diskutieren Trends und Perspektiven rund um das Thema Geoinformation.

Termin / Kosten:
7. Dezember 2023 | 8 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
kostenfrei | Online

Themen/Gäste:
Die INTERGEO 2023: Technologie-Show, Wissenstransfer, Netzwerk der Geospatial Community (1.Teil)
Christiane Salbach, DVW e.V.
Der DVW e.V. ist Veranstalter der Weltleitmesse INTERGEO Expo und Conference für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Christiane Salbach informiert über die zurückliegende INTERGEO in Berlin und zeigt auf, was die INTERGEO für die Branche bedeutet.

INTERGEO-Trendanalyse 2023 (2. Teil)
Benedikt Schwab und Marija Knezevic, Lehrstuhl für Geoinformatik der TU München
Seit vielen Jahren verfassen Mitarbeiter und Studenten der TU München einen informativen Überblick zur jährlich stattfindenden INTERGEO. Benedikt Schwab und Marija Knecevic berichten zusammen mit den Studierenden des INTERGEO-Trendanalyse-Teams über die Trends der diesjährigen INTERGEO-Expo

Im Anschluss an die Präsentationen ist Zeit für Ihre Fragen. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen.

Anmeldung:
https://www.rundertischgis.de/veranstaltungen/fruehstuecksgespraech-4-1/

DVW aktuell
Ja
Schlagworte: INTERGEO 2023

footer globus