Suche Landesvereine EnglishKalender
hostgator coupon 60 off
  • VRBrille

    Ihr Be­rufs­ver­band Nr. 1 in Deutsch­land.

    Wir kümmern uns um unseren Berufs­stand in Wis­sen­schaft, For­schung und Praxis, vertreten seine Interes­sen, bieten unseren Mit­glie­dern ein hervor­ragendes Netz­werk und organisieren mit der INTERGEO die welt­weit größte Veranstaltung für Geo­däsie, Geo­information und Land­manage­ment.

    > Zum Imagefilm

  • IMMOblick

    Neuer Podcast


    Welten vernetzen – Der Geodäsie Podcast

    Dieser Podcast bietet jeden dritten Mittwoch im Monat eine Mischung aus informativen Diskussionen und kuriosen Geschichten zu Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Gastgeber sind Susanne Kleemann und Christopher Nagel.

    Jetzt reinhören

  • INTERGEO akademie

    Aus der Geo-Community für die Geo-Community! 

    Die INTERGEO akademie begleitet Sie auf Ihrem Weg zu neuer Expertise in Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Die Fortbildungsangebote werden in den Arbeitskreisen des DVW entwickelt und von Fachleuten aus Praxis und Wissenschaft gestalte.

    Aktuelles Weiterbildungsangebot

  • INTERGEO 2024

    INTERGEO 2024


    Geo-Community trifft sich in Stuttgart

    Vom 24. bis 26. September 2024 wird die Messe Stuttgart zum pulsierenden Zentrum der Geospatial-Community. Die INTERGEO, weltweit führendes Event für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, versammelt Experten und Visionäre aus aller Welt.
     
  • FIG WW 2024

    FIG Working Week 2023


    Your World, Our World: Resilient Environment and Sustainable Resource Management for all

    Die Working Week 2024 der FIG - International Federation of Surveyors findet vom 19. bis 24. Mai 2024 in Accra, Ghana statt. Die Registrierung ist ab sofort möglich.

    > Weitere Informationen

  • IMMOblick

    INTERGEO Podcast


    IMMOblick – Immobilienmarkt und Wertermittlung im Dialog 

    In diesem Podcast sprechen Peter Ache und Robert Krägenbring aus dem AK 6 mit Expertinnen und Experten über aktuelle Themen, die Investoren, Sachverständige, Gutachterausschüsse, Makler aber auch die Politik bewegen.

    Hier reinhören

  • netzwertDVW

    Mitgliederkampagne: #NetzwerkDVW


    Mein Netzwerk. Meine Chance. Mein Verein

    "Welche Vorteile habe ich durch eine Mitgliedschaft im DVW?"
    Eine Frage, die nicht selten von "Noch-nicht-DVW-Mitgliedern" gestellt wird. Die Antwort finden Sie hier.

DVW ImmoTalk - Online - XXL zum Thema "Immobilienmarkt 2021 in den größten Städten Deutschlands"

18.01.2022
Online

Der DVW-Arbeitskreis 6 »Immobilienwertermittlung« lädt zum DVW ImmoTalk mit dem Thema "Immobilienmarkt 2021 in den größten Städten Deutschlands" ein.

Termin / Kosten:
18. Januar 2022 | 17 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunde
kostenfrei

Thema:
In München werden für einen Eigenheimbauplatz im Schnitt etwa 1,3 Millionen Euro gezahlt, in Frankfurt wird für ein gebrauchtes Eigenheim mit 120 m² Wohnfläche durchschnittlich 750.000 Euro aufgerufen und in Hamburg kostet eine gebrauchte 60m²-Wohnung im Mittel 300.000 Euro. Manch einer vermutet, dass Preisblasen in überhitzten Städten demnächst platzen ….

Der DVW-Arbeitskreis 6 »Immobilienwertermittlung« lädt zum DVW ImmoTalk mit dem Thema "Immobilienmarkt 2021 in den größten Städten Deutschlands" ein.

Ache 3 web

Termin / Kosten:
18. Januar 2022 | 17 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunde
kostenfrei

Thema:
In München werden für einen Eigenheimbauplatz im Schnitt etwa 1,3 Millionen Euro gezahlt, in Frankfurt wird für ein gebrauchtes Eigenheim mit 120 m² Wohnfläche durchschnittlich 750.000 Euro aufgerufen und in Hamburg kostet eine gebrauchte 60m²-Wohnung im Mittel 300.000 Euro. Manch einer vermutet, dass Preisblasen in überhitzten Städten demnächst platzen ….

Aber was passiert wirklich in den Städten? Wo stehen die Preise für Wohnimmobilien Ende 2021 und gehen die Verkäufe von Einzelhandelsimmobilien zurück? Die Berichte der Gutachterausschüsse über das Jahr 2021 werden in diesen Wochen veröffentlicht; sie geben Aufschluss über das tatsächliche Geschehen auf den Märkten im vergangenen Jahr.

Wir wollen mit den Gutachterausschüssen der größten Großstädte in Deutschland über den Immobilienmarkt im Corona-Jahr 2021 diskutieren:

„Wo stehen die Märkte in den Städten tatsächlich, was ist im vergangenen Jahr passiert, wie hoch sind die Preise wirklich?“

Wir sprechen mit den Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in den größten Städten Deutschlands.

Gäste:
Reiner Rössler, Berlin und Thomas Weindel, Düsseldorf
Michael Debus, Frankfurt a. M. und Anke Lüders, Hamburg
Dieter Hagemann, Köln und Matthias Kredt, Leipzig
Albert Fittkau, München und Steffen Bolenz, Stuttgart

Organisation / Kontakt:
Dipl.-Ing. Peter Ache
c/o Geschäftsstelle Oberer Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Niedersachsen
Stau 3
26122 Oldenburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Einladung (PDF)

Anmeldung:
https://eveeno.com/7-ImmoTalk

powered by eveeno.de

INTERGEO talk
Nein

footer globus