Suche Landesvereine EnglishKalender

Geodätisches Kolloquium - Online

Aufgrund der Corona-Pandemie können vielerorts die Geodätischen Kolloquien an Fachhochschulen und Universitäten in Kooperation mit den DVW-Landesvereinen nicht wie gewohnt stattfinden. Damit nicht vollkommen auf dieses Angebot verzichtet werden muss, wird an manchen Standorten das Kolloquium hybrid bzw. digital durchgeführt. Reservieren Sie sich bereits jetzt die Termine.

Aufgrund der Corona-Pandemie können vielerorts die Geodätischen Kolloquien an Fachhochschulen und Universitäten in Kooperation mit den DVW-Landesvereinen nicht wie gewohnt stattfinden. Damit nicht vollkommen auf dieses Angebot verzichtet werden muss, wird an manchen Standorten das Kolloquium hybrid bzw. digital durchgeführt. Reservieren Sie sich bereits jetzt die Termine.
Alle Termine / Orte sind unter Vorbehalt! (Stand: 22.04.2021)


Do., 22.04.2021 | UAS Frankfurt | 16.30 Uhr | Ort wird noch bekanntgegeben: »Blockchain – Technologie und Potenziale in der öffentlichen Verwaltung«, Prof. Wolfgang Prinz, PhD, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, RWTH Aachen. Aktuelle Informationen zur Vortragsreihe unter www.frankfurt-university.de/geodkolloq.

Do., 22.04.2021 | Hochschule Anhalt | 16.30 Uhr | Online: »Die Geodäsie im Spannungsfeld von BIM - denken wir neu!«, M. Sc. Beatrice Messmer, Vermessungsbüro Dipl. Ing. Messmer. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://eveeno.com/303638708.

Di., 27.04.2021 | Leibniz Universität Hannover | 16.00 Uhr | Online: »Autonomous mapping & Visual intelligence«, Mozhdeh Shahbazi, PhD, Peng, Directrice Scientifique – Applied Science Manager, Cégep de Chicoutimi, Quebec, Canada. Weitere Informationen unter https://www.fbg.uni-hannover.de/de/fakultaet/news-veranstaltungen/geodaetisches-kolloquium/.

Do., 29.04.2021 | KIT Karlsruhe | 16.15 Uhr | Online: »Koordinatenmesstechnik im Maschinenbau – Anwendung, Kalibrierung und Unsicherheit«, Dr.-Ing. Christoph Herrmann, Hexagon. Weiteres unter www.gik.kit.edu.

Do., 11.05.2021 | KIT Karlsruhe | 10.00 Uhr | Online: »Estimating climate sensitivity by satellite remote sensing«, Prof. Yong-Sang Choi, Ph.D., Ewha Womans University, Seoul, Korea. Weiteres unter www.gik.kit.edu.

Do., 27.05.2021 | Hochschule Anhalt | 16.30 Uhr | Online: »ARIS - ein Baustein in der digitalen Kommunikation zwischen Land und Kommunen«, Dipl. Ing. Bernhard Hintzen, Referatsleiter Flächenmanagement, Amtliches Raumordnungs-Informationssystem, Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://eveeno.com/367164117.

Di., 01.06.2021 | Leibniz Universität Hannover | 16.00 Uhr | Online: »Geolocalization on Maps by Fusing Motion and Visual Data through Attention Mechanisms«, Prof. Alper Yilmaz, The Ohio State University, Columbus, OH (USA). Weitere Informationen unter https://www.fbg.uni-hannover.de/de/fakultaet/news-veranstaltungen/geodaetisches-kolloquium/.

Di., 08.06.2021 | Leibniz Universität Hannover | 16.00 Uhr | Online: Festkolloquium anlässlich des 80. Geburtstages von Prof. Seeber und des 90. Geburtstages von Prof. Torge. »The Progress of International Geodesy after World War II«, Prof. Dr. Hermann Drewes, Technische Universität München. Weitere Informationen unter https://www.fbg.uni-hannover.de/de/fakultaet/news-veranstaltungen/geodaetisches-kolloquium/.

Do., 17.06.2021 | KIT Karlsruhe | 16.15 Uhr | Online: »DVW Baden-Württemberg e.V. Nachwuchsforum Wie entsteht Berufsethik? – Ein empirischer Antwortversuch«, Gesprächspartner: Uwe Ehrhorn (Vermessungsbüro Ehrhorn, Achim) und Studierende des zweiten BSc Semesters "Geodäsie und Geoinformatik"; Moderation: Susanne Krüger (DVW BW), Michael Mayer (GIK/KIT). Weiteres unter www.gik.kit.edu.

Di., 22.06.2021 | Leibniz Universität Hannover | 16.00 Uhr | Online: »Spatial Surveillance of Pediatric Cancer, Structural Problems in Bridges, and Sources of Cyber Attacks«, Prof. Raid Amin, Department of Mathematics and Statistics, University of West Florida, Pensacola, FL (USA). Weitere Informationen unter https://www.fbg.uni-hannover.de/de/fakultaet/news-veranstaltungen/geodaetisches-kolloquium/.

Do., 01.07.2021 | Hochschule Anhalt | 16.30 Uhr | Online: »Entstehung und Wert der Separationskarten in der preuß. Provinz Sachsen und in Anhalt«, Dipl. Ing. Frank Reichert (BDVI-Geschäftsstellenleiter Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt). Weitere Informationen und Anmeldung unter https://eveeno.com/290833061.

Weitere Termine sind in unserem Kalender zu finden. > Zum Kalender

DVW aktuell
Nein
Schlagworte: Corona Kolloquium

footer globus