Suche Landesvereine EnglishKalender

Der DVW-Arbeitskreis 6 "Immobilienwertermittlung" veranstaltet das Seminar zum Thema »Bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Aspekte in der Immobilienbewertung«.

Termin/Ort:
11. März 2024
Bremen

Seminarinhalte:
Viele Faktoren beeinflussen den Wert einer Immobilie. Die Nutzbarkeit eines Grundstücks hängt nicht zuletzt auch von den rechtlichen Gegebenheiten, und hier u. a. auch von den baurechtlichen Vorgaben und Voraussetzungen, ab. Für eine qualifizierte Immobilienbewertung sind fundierte Kenntnisse der bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Grundlagen als auch deren Wirkung auf den Verkehrswert für jede/n Sachverständige/n unverzichtbar.

7620
bauplanungs-und-bauordnungsrechtliche-aspekte-in-der-immobilienbewertung
Vermessungs- und Katasterverwaltung Niedersachsen
Bauplanungs- & ordnungsrecht in der Immobilienbewertung
Nein

Der DVW-Arbeitskreis 4 »Ingenieurgeodäsie und Messtechnik« veranstaltet gemeinsam mit dem DVW-Arbeitskreis 8 »Mobile und autonome Sensorsysteme« und den DGPF-Arbeitskreisen »Sensoren und Plattformen« und »Optische 3D-Messtechnik« das Seminar mit Workshop zum Thema »UAV 2024 – Geodaten im Höhenflug« unter dem Dach der INTERGEO akademie.

Termin/Ort
20./21. März 2024 Workshop
21./22. März 2024 Seminar
Frankfurt am Main

Das Seminar, dessen Inhalte in Kooperation zwischen DVW und DGPF entwickelt wurden, adressiert umfassend die für den Einsatz von UAV relevanten aktuellen Themenfelder. Expertinnen und Experten vermitteln in ihren Fachvorträgen den aktuellen Stand dieser boomenden Technologie und stehen den Teilnehmenden für Fragen zur Verfügung.

8035
seminar-workshop-uav-2024-geodaten-im-hoehenflug
Seminar & Workshop »UAV 2024 – Geodaten im Höhenflug«
Nein

Der DVW-Arbeitskreis 3 »Building Information Modeling« veranstaltet das Seminar mit begleitenden Workshops zum Thema »Geodäsie und BIM 2024 – Schon Standard oder noch Vision?« unter dem Dach der INTERGEO akademie.

Termin/Ort
6./7. Juni 2024
Erfurt

Das Seminar gibt mit Praxisbeispielen und Softwaredemonstrationen Antworten auf diese Fragen. Außerdem soll anhand praktischer Erfahrungen gezeigt werden, welchen Mehrwert Geodaten für die digitale Planung haben und inwieweit BIM und GIS integriert werden können. Darüber hinaus soll diskutiert werden, wie die herausragende Bedeutung von »Geodäsie und BIM« an der digitalen Transformation des Bauwesens noch klarer kommuniziert werden kann. Hier sollten Lehre, Berufsverbände und Politik eine gemeinsame, fachlich fundierte Sprache finden.

8269
geodaesie-und-bim-2024
© Badisches Staatstheater Karlsruhe 2016, BIM mit ArchiCAD und Rhino, Scan3D GmbH
Seminar & Workshop »Geodäsie und BIM 2024«
Nein

Der DVW Baden-Württemberg e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem DVW-Arbeitskreis 1 »Ausbildung und Beruf« den Workshop zum Thema »Social Media für Geodät:innen - Unfug oder heiliger Gral?« unter dem Dach der INTERGEO akademie.

Termin/Ort
13. und 14. Juni 2024
Stuttgart

Seminarinhalte
Die heutige Kommunikationslandschaft ist maßgeblich durch Social Media geprägt. Doch wie relevant ist das für die Geo-Community? Dieser Workshop zeigt, wie Sie persönlich, als Unternehmen oder Behörde die Potenziale und Möglichkeiten von Social Media bestmöglich ausschöpfen können. Erfahren Sie, wie Sie eine durchdachte Strategie mit sinnvollen Zielen entwickeln, um Ihre Zielgruppen effektiv anzusprechen und zu erreichen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Ansprache der jungen Generation, die sich selbstverständlich in den sozialen Netzwerken bewegt. Ein Schritt weiter, »Out of the Box« gedacht, versetzen Sie sich in die Perspektive Ihrer zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit Social Media Experte Torsten Panzer erarbeiten Sie, welche Inhalte Sie am besten auf welchen Kanälen ausspielen, um Ihre Botschaften optimal zu platzieren.

8471
workshop-social-media
Workshop »Social Media für Geodät:innen - Unfug oder heilige
Nein

Der DVW-Arbeitskreis 1 »Ausbildung und Beruf« veranstaltet den Workshop F.I.T. für Geodät:innen zum Thema »Gute Führung als Erfolgsfaktor« unter dem Dach der INTERGEO akademie.

Termin/Ort

27.-29. Juni 2024
Frankfurt am Main

Seminarinhalte

Das Vermessungswesen ist eine Branche mit vielen kleinen und mittleren Unternehmen, Organisationen und wissenschaftlichen Fakultäten. Techniker, Ingenieure und Verwaltungsmitarbeitende sind dort tätig. Zudem gibt es Führungskräfte, die meistens ins kalte Wasser geworfen werden und unvorbereitet in ihre neue Rolle schlüpfen müssen. Führung ist nicht allein Chefsache. Alle Mitarbeitenden mit Führungsverantwortung (Gruppenleiter, Teamleiter, Geschäftsführer, …) tragen durch ihren individuellen Stil und die Nutzung bestimmter Managementmethoden wesentlich dazu bei, dass Unternehmen erfolgreich sind. Gute Führung beeinflusst Motivation, Zufriedenheit und die Bereitschaft zur Leistungserbringung. 

Dieser Workshop nimmt intensiven Bezug auf die Praxis der Teilnehmenden. Welche Erfahrung mit Führung wurde in der Vergangenheit gemacht? Welche Erwartungen an gute Führung gibt es bei den Teilnehmenden? Bewährte Führungswerkzeuge werden vorgestellt und die Möglichkeiten des praxisnahen Einsatzes besprochen.

 

8606
workshop-fit-fuer-geodaet-innen
NEU: Workshop »Gute Führung als Erfolgsfaktor«
Nein

Informationspflichten für DVW e.V. Veranstaltungen nach EU-DSGVO

Informationen für Veranstaltungen des DVW e.V. finden Sie hier.

footer globus