Suche Landesvereine EnglishKalender

DVW ImmoTalk - Online - Free zum Thema "Immobilienmarkt und bezahlbarer Wohnraum - Welche Rolle hat die Immobilienwertermittlung?"

16.11.2021
Online

Der DVW-Arbeitskreis 6 »Immobilienwertermittlung« lädt zum DVW ImmoTalk mit dem Thema "Immobilienmarkt und bezahlbarer Wohnraum - Welche Rolle hat die Immobilienwertermittlung?" ein.

Termin / Kosten:
16. November 2021 | 17 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
kostenfrei

Thema:
Entscheider in Politik und Verwaltungen kommen zunehmend unter Druck. Die Preise für Immobilien steigen weiter und die Fragen nach bezahlbarem Wohnraum werden immer drängender. Gerade in Zeiten der politischen Neuorientierung nach den jüngsten Bundestagswahlen dürfte das Thema „Wohnen in Deutschland“ demnächst wieder stark in den Fokus rücken.

Wir wollen dieses komplexe Gebilde aufnehmen, und fragen:

„Welche Rolle haben eigentlich amtliche und private Immobilienbewertung und Marktbeobachtung jetzt und wie sollte die Rolle zukünftig sein?“

Der DVW-Arbeitskreis 6 »Immobilienwertermittlung« lädt zum DVW ImmoTalk mit dem Thema "Immobilienmarkt und bezahlbarer Wohnraum - Welche Rolle hat die Immobilienwertermittlung?" ein.

Termin / Kosten:
16. November 2021 | 17 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
kostenfrei

Thema:
Entscheider in Politik und Verwaltungen kommen zunehmend unter Druck. Die Preise für Immobilien steigen weiter und die Fragen nach bezahlbarem Wohnraum werden immer drängender. Gerade in Zeiten der politischen Neuorientierung nach den jüngsten Bundestagswahlen dürfte das Thema „Wohnen in Deutschland“ demnächst wieder stark in den Fokus rücken.

Wir wollen dieses komplexe Gebilde aufnehmen, und fragen:

„Welche Rolle haben eigentlich amtliche und private Immobilienbewertung und Marktbeobachtung jetzt und wie sollte die Rolle zukünftig sein?“

Dazu sprechen wir mit denjenigen, die seit Jahren eine aktivere Rolle anmahnen…

Gäste:

  • Prof. Dr. Thomas Beyerle tritt seit vielen Jahren unermüdlich und engagiert für mehr Transparenz auf dem Immobilienmarkt ein. Er ist bei der Immobiliengesellschaft Catella unter anderem zuständig für den unabhängigen Marktresearch. Gleichzeitig ist er Leiter des Ausschusses für Transparenz und Benchmarking des Zentralen Immobilienausschusses ZIA e. V. und er ist bekannt für seine humorvollen statistischen Analysen zu Glühweinkonsum an Weihnachten und dem Baby-Boom durch Corona.
  • Prof. Dr. Alexandra Weitkamp forscht seit Jahren auf dem Sektor innovativer Bewertungsverfahren, gerade in Regionen mit wenigen Kaufpreisbeobachtungen. Sie fragt sich zudem permanent, welchen Beitrag das Landmanagement zum Klimawandel leisten kann und wie sich die Immobilienmärkte insgesamt verändern. Diese Thematik bringt sie auch als Leiterin des DVW-Arbeitskreises Landmanagement bundesweit in die Fachdiskussion.
  • Wissenschaftlicher Direktor Matthias Waltersbacher leitet das Referat Wohnungs- und Immobilienmärkte im BBSR und führt in vielen Veranstaltungen private, institutionelle und forschende Akteure der Immobilienmarktbeobachtung zusammen. Er vertritt den Bund im Arbeitskreis der Oberen Gutachterausschüsse Deutschlands (AK OGA).

Organisation:
Dipl.-Ing. Peter Ache
c/o Geschäftsstelle Oberer Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Niedersachsen
Stau 3
26122 Oldenburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Einladung (pdf)

powered by eveeno.de

Seminare
Nein

footer globus