Suche Landesvereine EnglishKalender

Doktorand:in für GNSS-Entwicklungen in der DFG Forschungsgruppe „Clock Metrology“ (w_m_d)

25.01.2023
Teilzeit
19.02.2023
Sie verfügen über eine wissenschaftliche Hochschulausbildung im Bereich Geodäsie, Mathematik, Informatik oder Physik und Erfahrung in der Analyse von GNSS-Datensätzen mit wissenschaftlichen Softwarepaketen. Weiterhin verfügen sie über gute Programmierkenntnisse in FORTRAN und Skriptsprachen (z.B. Perl, Python), gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und internationalen Forschungsumfeld.
Die ausgeschriebene Promotionsstelle ist Teil der DFG-geförderten Forschungsgruppe „Clock Metrology: A Novel Approach to TIME in Geodesy“ mit dem übergeordnete Ziel, innovative Zugänge zur Beobachtungsgröße „Zeit“ in der Geodäsie zu realisieren. Die Stelle im Projekt „Time as observable in integrated ground- and space-based GNSS analysis“ bezieht sich dabei auf die deterministische und stochastische Modellierung hochgenauer Uhren in der GNSS-Auswertung.

Weitere Informationen: https://www.gfz-potsdam.de/karriere/stellenangebote/details/7030
GNSS Prozessierung und Modellierung
Potsdam
14473
Dr. Benjamin Männel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen und Bewerbung über https://www.gfz-potsdam.de/karriere/stellenangebote/details/7030

Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet.

footer globus