Suche Landesvereine EnglishKalender

Sachbearbeiter im Bereich Widerspruchsbearbeitung

22.11.2022
Vollzeit
15.12.2022
zwingend:

• erfolgreich abgeschlossenes Diplom (FH)- oder Bachelor-Studium in einer der folgenden
Fachrichtungen:
- Geodäsie/Vermessung oder
- Geomatik oder Geoinformation.
von Vorteil:
• Laufbahnbefähigung für die 1. Einstiegsebene der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt technischer Verwaltungsdienst für Aufgaben im Vermessungswesen und in der Geoinformation (bisher: Laufbahn des gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes).
• Berufserfahrung im Bereich der Katastervermessung im Freistaat Sachsen.
• Erstellung von Widerspruchsbescheiden bis zur Unterschriftsreife im Vorverfahren nach §§ 68 ff. VwGO bei Widersprüchen gegen Verwaltungsakte:
- der unteren Vermessungsbehörden,
- der nach § 2 Abs. 5 des Sächsischen Vermessungs- und Katastergesetzes zu-ständigen Stellen,
- der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure,
- des GeoSN, außer in Personalangelegenheiten.
• Fachliche Zuarbeit für Stellungnahmen des GeoSN in Klageverfahren vor den Ver-waltungsgerichten

• Bearbeitung von Anfragen, Anträgen und formlosen Rechtsbehelfen im Zusammenhang mit Widerspruchsverfahren
Widerspruchsbearbeitung im vermessungsrechtlichen Bereich
Dresden
01099
Frau Malinka/Tel. 0351 8283-1206
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Dienstposten ist der 1. Einstiegsebene der Laufbahngruppe 2 zugeordnet. Je nach Vorliegen der Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe E11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Besetzung der Stelle für Beamte ist bis zur Besoldungsgruppe A 12 der Besol-dungsordnung A des Sächsischen Besoldungsgesetzes möglich.

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter www.karriere.sachsen.de oder www.geosn.sachsen.de

footer globus