Suche Landesvereine EnglishKalender

Sachbearbeitung (w,m,d) im Ländlichen Bodenmanagement

01.08.2022
Voll- und Teilzeit
26.08.2022
Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing/ Bachelor/ Master) der Fachrichtung Vermessung, Geoinformatik, Geoinformation oder einem Studiengang mit vergleichbaren Inhalten. Bei artverwandten Studiengängen wie bspw. Landwirtschaft oder Geographie sind Nachweise über zusätzliche Erfahrungen/ Kenntnisse oder Module zu Bodenordnung, Bodenmanagement oder Flurbereinigung von Vorteil.
Kenntnisse über Bodenordnungsverfahren nach dem FlurbG sowie einschlägige Rechts- und Verwaltungsvorschriften, u. a. im Flurbereinigungsrecht, Liegenschaftskataster, Grundbuch-, Planungs-, Naturschutz- und Bodenschätzungsrecht
Beim Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen einer
Sachbearbeitung (w/m/d)
im Ländlichen Bodenmanagement
zunächst nach Besoldungsstufe A 10 HBesG bzw. Entgeltgruppe 10 TV-H
unbefristet zu besetzen.

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger (eine umfassende Einarbeitung ist gewährleistet), wie auch an Personen, die bereits Erfahrung mit der Bearbeitung von Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz haben.
Technischer Dienst - Vermessungswesen, Geoinformation, Geoinformatik, Geographie oder vergleichbar
Homberg / Efze
34576
Herr Hartmann; +49 (611) 535 2253
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese Stellenausschreibung ist unter https://hvbg.hessen.de/karriere bis
zum 26.08.2022 veröffentlicht.

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie unter Angabe des Kennworts „B-2216 Abt. 2“ bis spätestens 26.08.2021.
über unsere E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder über das Bewerberportal des Landes einreichen.

footer globus