Suche Landesvereine EnglishKalender

Ingenieur*in als vermessungstechnische*r Sachbearbeiter*in

08.10.2021
Vollzeit
05.11.2021
Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist ein mit dem akademischen Grad Bachelor (B. Sc./B. Eng.) oder mit einem Diplom (FH) abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Vermessungswesen, Geomatik oder Kartographie oder in einem gleichwertigen Studiengang mit entsprechenden Inhalten. Anerkannt wird auch ein Hochschulstudium/ Universitätsstudium mit einem Abschluss als Bachelor/Master/Dipl.-Ing. der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie oder entsprechender Fachrichtung.
Die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur*in wird zwingend vorausgesetzt.
Zu den wesentlichen Aufgaben des*der Stelleninhaber*in gehören u. a.:
• das Anfertigen sowie die Überprüfung von Teilungs- bzw. Absteckplänen für die amtliche Liegenschaftsvermessung
• Berechnung von Flächen und Baumassen wie GFZ, GRZ, Bau- und Geländehöhen
• die vermessungstechnische und planungsrechtliche Prüfung und die Bescheinigung von Festsetzungen aus Bauleitplänen in amtliche Lagepläne
• Mitwirkung bei der Aufstellung von Bebauungsplänen
•Verfahrensentwicklung und Koordinierung der Umwandlung der Bauleitpläne in ein XPlanungs-konformes Datenaustauschformat
Die Stelle ist im Fachbereich Planen und Stadtentwicklung, Sachgebiet Planungsbezirk Nord verortet.
Hannover
30159
Valerie Aust
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie hier:
https://e-government.hannover-stadt.de/internetmodul_bewerber/Pages/RequisitionDetails.aspx?XCRID=7227

footer globus