Suche Landesvereine EnglishKalender

Vermessungsingenieur (m/w/d) für den gehobenen vermesungstechnischen Dienst

02.09.2021
Vollzeit
03.10.2021
Ihr Profil:
• abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. einen Bachelor- oder Masterabschluss der Fachrichtungen Geodäsie, Vermessung oder vergleichbarer Studiengänge
• erfolgreicher Abschluss der Laufbahnprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
• gute Kenntnisse im württembergischen Liegenschaftskataster
• fundierte Kenntnisse im Einsatz von Vermessungssoftware (vorzugsweise GEOgraf/KIVID)
• Qualitätsbewusstsein, strukturierte Arbeitsmethodik sowie konstruktiver Umgang mit Arbeits-belastungen
• Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
In der Vermessungsabteilung des Amtes für Stadtentwicklung und Vermessung werden eine Vielzahl geodätischer Leistungen für die Stadtverwaltung Reutlingen und die Bürgerschaft erbracht. Im hoheitlichen Vermessungsaufgabenbereich ist das Amt Dienstleister für Katastervermessungen und führt für das Stadtgebiet Reutlingen auch die Liegenschaftskatasterdatenbank.

• Katasterfortführungsvermessungen
• Prüfung von Vermessungsschriften zur Übernahme in das Liegenschaftskataster
• Systemadministration für die Auftragsverwaltungssoftware
• Ausbildungsleitung für die Nachwuchskräfte i.d. Vermessungsabt
Stadt Reutlingen
Reutlingen
72764
Herr Wüllner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12 TVöD.
Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle auch im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 besetzt werden.

Es ist angedacht, dass der neue Stelleninhaber (m/w/d) die Vertretung des Sachgebietsleiters Liegenschaftskataster (A 12) im Jahr 2022 übernehmen soll.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

footer globus