Suche Landesvereine EnglishKalender

Wiss. Mitarbeiter*in Forschung (CIAM_Tracking) an der HafenCity Universität Hamburg

03.05.2021
Teilzeit
19.05.2021
Wir erwarten von Ihnen u.a. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) in den Fachrichtungen Geodäsie und Geoinformatik, (Angewandte) Informatik oder eines gleichwertigen Abschlusses; Erfahrungen in der Verarbeitung von (Geo-)Daten mit Python oder C++ sowie mit Verfahren des maschinellen Lernens und mit Multi-Sensor-Systemen; Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit; Interesse an der Entwicklung autonomer Systeme. Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie unter:
www.hcu-hamburg.de/universitaet/stellenausschreibungen/
Zugeordnet ist die Stelle der Professur Hydrographie und Geodäsie. Im Projekt „Kooperative Erarbeitung einer wegweisenden, integrierten autonomen Lösung für Monitoring in der Tiefsee (CIAM)“ gehören zu Ihren Aufgaben u.a. Verfahrensentwicklung zur Detektion und Verfolgung von Objekten in Unterwasser-Geodaten, Ableiten von Steuerparametern für autonome Unterwasserfahrzeuge, Integrieren der unter Laborbedingungen entwickelten Algorithmen in ein Unterwasser-Multi-Sensorsystem, Mitarbeit an der Entwicklung eines Docking-Systems für autonome Fahrzeuge.
Ingenieurgeodäsie, (Auto)Tracking, Machine Learning
Hamburg
20457
Prof. Dr. Harald Sternberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die ausführlichen Informationen zu diesem Stellenangebot entnehmen Sie bitte dem rechtsgültigen Ausschreibungstext auf unserer Internetseite
www.hcu-hamburg.de/universitaet/stellenausschreibungen/

footer globus