Suche Landesvereine EnglishKalender

Vermessungsingenieurin / Vermessungsingenieur (m/w/d) im Bereich Geodätischer Raumbezug

13.04.2021
Vollzeit
10.05.2021
• Ausbildung: Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH), Bachelor) der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie oder vergleichbar. Als Beamtin oder Beamter verfügen Sie zusätzlich über die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst.
• Erfahrungen und Kenntnisse: Erwartet werden vertiefte Kenntnisse der physikalischen Geodäsie, gute Kenntnisse der Höhen- und Schwerebezugssysteme sowie möglichst Kenntnisse der Mess- und Auswerteverfahren für Höhen- und Schwerebestimmungen.
• Zusatzqualifikation: Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit geodätischer Fachsoftware
• Zuverlässig umsetzen: Sie erheben örtliche Daten im Schwerefestpunktfeld, führen die häusliche Datenerhebung für Schwerefestpunkte im Amtlichen Festpunktinformationssystem (AFIS) durch und qualifizieren hierbei auch die Daten der Höhen- und Schwerefestpunkte.
• Verantwortlich handeln: Sie koordinieren fachlich die örtlichen Arbeiten zum Aufbau und zur Pflege der Schwerefestpunkte und wirken an der Arbeitsplanung der Außendienstmesstrupps des geodätischen Raumbezugs in Hessen mit.
• Strukturiert prüfen: Sie prüfen eingereichte Unterlagen der örtlichen Datenerhebung für Schwerefestpunkte
Einrichtung und Führung des amtlichen geodätischen Raumbezugs und Datenerhebung für das amtliche geodätische Festpunktfeld
Wiesbaden
65195
Herr Reichert
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Internetseite unter: https://hvbg.hessen.de/sites/hvbg.hessen.de/files/HLBG%20Vermessungsingenieurin%20%20Vermessungsingenieur%20%28mwd%29%20im%20Bereich%20Geod%C3%A4tischer%20Raumbezug_0.pdf

footer globus