Suche Landesvereine EnglishKalender
hostgator coupon 60 off
  • VRBrille

    Ihr Be­rufs­ver­band Nr. 1 in Deutsch­land.

    Wir kümmern uns um unseren Berufs­stand in Wis­sen­schaft, For­schung und Praxis, vertreten seine Interes­sen, bieten unseren Mit­glie­dern ein hervor­ragendes Netz­werk und organisieren mit der INTERGEO die welt­weit größte Veranstaltung für Geo­däsie, Geo­information und Land­manage­ment.

    > Zum Imagefilm

  • IMMOblick

    Neuer Podcast


    Welten vernetzen – Der Geodäsie Podcast

    Dieser Podcast bietet jeden dritten Mittwoch im Monat eine Mischung aus informativen Diskussionen und kuriosen Geschichten zu Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Gastgeber sind Susanne Kleemann und Christopher Nagel.

    Jetzt reinhören

  • INTERGEO akademie

    Aus der Geo-Community für die Geo-Community! 

    Die INTERGEO akademie begleitet Sie auf Ihrem Weg zu neuer Expertise in Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Die Fortbildungsangebote werden in den Arbeitskreisen des DVW entwickelt und von Fachleuten aus Praxis und Wissenschaft gestalte.

    Aktuelles Weiterbildungsangebot

  • INTERGEO 2024

    INTERGEO 2024


    Geo-Community trifft sich in Stuttgart

    Vom 24. bis 26. September 2024 wird die Messe Stuttgart zum pulsierenden Zentrum der Geospatial-Community. Die INTERGEO, weltweit führendes Event für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, versammelt Experten und Visionäre aus aller Welt.
     
  • FIG WW 2024

    FIG Working Week 2023


    Your World, Our World: Resilient Environment and Sustainable Resource Management for all

    Die Working Week 2024 der FIG - International Federation of Surveyors findet vom 19. bis 24. Mai 2024 in Accra, Ghana statt. Die Registrierung ist ab sofort möglich.

    > Weitere Informationen

  • IMMOblick

    INTERGEO Podcast


    IMMOblick – Immobilienmarkt und Wertermittlung im Dialog 

    In diesem Podcast sprechen Peter Ache und Robert Krägenbring aus dem AK 6 mit Expertinnen und Experten über aktuelle Themen, die Investoren, Sachverständige, Gutachterausschüsse, Makler aber auch die Politik bewegen.

    Hier reinhören

  • netzwertDVW

    Mitgliederkampagne: #NetzwerkDVW


    Mein Netzwerk. Meine Chance. Mein Verein

    "Welche Vorteile habe ich durch eine Mitgliedschaft im DVW?"
    Eine Frage, die nicht selten von "Noch-nicht-DVW-Mitgliedern" gestellt wird. Die Antwort finden Sie hier.

201. DVW-Seminar "MST 2021 - Multisensortechnologie: Aktuelle Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis"

10.09.2021
Online

Der DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme« veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. das 201. DVW-Seminar zum Thema "MST 2021 - Multisensortechnologie: Aktuelle Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis".

Termin/Ort:
10.09.2021 | 10:00 bis 14:00 Uhr
Onlineseminar (WebEx)
Die Teilnahme ist kostenlos

Seminarinhalte:
Nahezu jedes moderne geodätische Messinstrument kann als Multisensorsystem bezeichnet werden. In diesem Zusammenhang werden im Seminar aktuelle Anwendungsgebiete aufgezeigt und Beispiele aus der Praxis beschrieben.

Der DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme« veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. das 201. DVW-Seminar zum Thema "MST 2021 - Multisensortechnologie: Aktuelle Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis".

Termin/Ort:
10.09.2021 | 10:00 bis 14:00 Uhr
Onlineseminar (WebEx)
Die Teilnahme ist kostenlos.

Seminarinhalte:

  • Multisensorsysteme auf der Straße, im Wasser und in der Luft
  • Deformationsbestimmung und As-Built-Dokumentation

Nahezu jedes moderne geodätische Messinstrument kann als Multisensorsystem bezeichnet werden. Elektronische Abgreifsysteme, automatisierte Zieleinrichtungen und scheinbar unbegrenzte Speichermedien machen es sogar zum kinematischen Sensorsystem, wenn sich die Messwerte mit einem Zeitstempel versehen lassen. Solche Multisensorsysteme erfassen Bewegungen sowohl als statische Messsysteme (z. B. in Bauwerksüberwachung) als auch als mitgeführte Sensoren auf verschiedenen beweglichen Plattformen (z. B. bei autonomen Luft-, Wasser- und Landfahrzeugen). In diesem Zusammenhang werden im Seminar aktuelle Anwendungsgebiete aufgezeigt und Beispiele aus der Praxis beschrieben.

Zielgruppe:
Kolleginnen und Kollegen aus Praxis, Forschung und Ausbildung aus den Bereichen der Geodäsie und Geoinformatik sowie eng verwandten Nachbardisziplinen, die sich über die Entwicklung und aktuelle praktische Anwendungen mit Multisensorsystemen informieren und austauschen möchten.

Kontakt & Info:
Stefanie Stand
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer zum DVW-Seminar (PDF) 

Anmeldung:
Onlineanmeldung (Anmeldeschluss 7.09.2021)

INTERGEO akademie
Nein

footer globus